Griffonia

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Griffonia simplicifolia! Viele sagen auch afrikanische Schwarzbohne oder Botenstoff des Glücks zu mir. Ich bin in den Regenwäldern Westafrikas zu Hause. Als Schlingpflanze kann ich bis zu vier Meter in die Höhe klettern. Das Besondere an mir sind jedoch meine schotenförmigen Früchte.

Wenn sie reif sind, explodieren sie förmlich und schleudern ihre schwarzen Samen in die Umgebung.

In meiner Heimat Ghana gelte ich als Aphrodisiakum. Meine Samen beinhalten unter anderem 5-Hydroxytryptophan (5-HTP). Diese wertvolle Aminosäure wird im menschlichen Körper in den Botenstoff Serotonin umgewandelt und sorgt bei Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen oder depressiven Verstimmungen für mehr seelisches Wohlbefinden.  Auch Schlafstörungen können durch einen zu geringen Serotoninspiegel entstehen. Gerade im Alter und bei verschiedenen Erkrankungen kann es sein, dass Menschen nicht mehr ausreichend Serotonin bilden.

Meine Wirkstoffe vertragen sich auch sehr gut mit anderen pflanzlichen Wirkstoffen wie zum Beispiel jenen aus Rotklee, die bei Wechselbeschwerden regulierend auf den Hormonhaushalt wirken.

Umfassende Datenlage zu Griffonia

Die positive Wirkung von pflanzlichen Mitteln mit 5-HTP bei depressiven Verstimmungen ist durch klinische Studien belegt (1), ebenso  der positive Einfluss auf den Tryptophan-Serotonin-Mechanismus bei Schlafstörungen. Eine gezielte Tryptophanzufuhr erhöht sowohl die Serotonin- als auch die Melatonin-Synthese im Körper. (2)

Nach einigen anderen Überzeugungen bringt Griffonia Glück. Wenn Sie die reife Frucht von Griffonia auspressen und dann die Anzahl der in Ihrer Handfläche verbleibenden Körner zählen, können Sie die Zukunft vorhersagen. Dies wird von vielen Casino-Spielern verwendet. Vor einer großen Einzahlung oder einem wichtigen Spiel kann ein Spieler oft ein paar Griffonia-Samen essen oder Tee aus ihren Blättern trinken. Sie sagen, dass Sie im schlimmsten Fall 5 euro einzahlen casino bonus 2021 erhalten und im besten Fall einen progressiven Jackpot in einem beliebten Slot gewinnen können.

Literatur:

(1) Shaw K, Turner J, Del Mar C.: Tryptophan and 5-hydroxytryptophan for depression. Cochrane Database Syst Rev. 2002; (1):CD003198
(2) Esteban S, etal: Effect of orally administered L-tryptophan on serotonin, melatonin, and the innate immune response in the rat. Med Celi Biochem. 2004; 267 (1-2): 39-46

Symptome, bei denen diese Heilpflanze hilft